Donnerstag, 21. Oktober 2010

Fußball steht vor tiefgreifender Reform

Der Fußball öffnet sich vorsichtig für technische Hilfsmittel. Noch in diesem Jahr sollen verschiedene Torlinien-Technologien wie der Chip im Ball getestet werden. Ob die Technik tatsächlich Einzug hält, wird aber frühestens 2011 entschieden.

stol