Donnerstag, 03. Dezember 2009

Fußball: WM-Titel bringt 20,5 Millionen Euro

Der Gewinner der Fußball-Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika bekommt von der FIFA ein Rekord-Preisgeld von 20,5 Millionen Euro. Das gab der Weltverband am Donnerstag nach der Sitzung seines Exekutivkomitees auf Robben Island bekannt.

stol