Freitag, 18. Februar 2011

Fußballblog: Trainerwechsel

Das Muster ist auch im Amateurfußball nicht anders: Eine Mannschaft bringt nicht die erhoffte Leistung, das Saisonziel ist in Gefahr, Gespräche und Aufmunterungen haben nichts genützt, so bleibt als letzter Ausweg der Trainerwechsel. will man sich nicht selbst oder von anderen vorwerfen lassen, man habe nicht alles versucht.

stol