Montag, 11. Januar 2010

Fußballblog: Umzug des Autonomen Landeskomitees

Wenn am Montag ab 19 Uhr die Funktionäre der verbliebenen Vereine Freienfeld, Pichl, Frangart, Kaltern, Mühlbach/Vals, Bozner Boden, Sarntal und Weinstraße Süd die Auslosung der dritten Runde im Landespokal der 1. Amateurliga persönlich verfolgen wollen, müssen sie einen anderen, als den jahrelang gewohnten Weg einschlagen, um in die Büros des Autonomen Landesverbandes zu gelangen.

stol