Samstag, 11. Dezember 2010

Fußballblog: Unerwartetes Urteil

Ich kann mich noch gut erinnern, wie ein Professor in der Oberschule einen offensichtlich misslungenen Beitrag mit “si tacuisses, philosophus mansisses” quittierte. Manchmal gründlich zu überlegen, bevor man etwas sagt, kann nie schaden, denn nicht immer ist alles so klar, wie es sich auf den ersten Blick darstellt.

stol