Mittwoch, 18. Mai 2011

Gadret siegt – Bewegende Trauerfeier für Weylandt

Welch unterschiedliche Bilder: Der französische Radprofi Gadret reckte die Faust in den Himmel und bejubelte den Tagessieg beim Giro d'Italia. Stunden zuvor hatten in Gent dagegen Tausende still Abschied vom verunglückten Belgier Weylandt genommen.

stol