Donnerstag, 30. Juli 2015

Gambia-Flüchtling erzielt bei Werder-Debüt vier Tore in 15 Minuten

Dieser Werdegang ist für einen Flüchtling untypisch. Der 18-jährige Ousman Manneh floh vor zwei Jahren aus Gambia nach Deutschland. Nun träumt er von einer Karriere als Profi-Fußballer bei Werder Bremen - und hat beim Debüt schwer beeindruckt.

Ein ums andere Mal umkurvte Ousman Manneh die gegnerischen Abwehrspieler - und erzielte vier Tore in 15 Minuten in seinem allerersten Spiel mit den Werder-Bremen-Profis..
Ein ums andere Mal umkurvte Ousman Manneh die gegnerischen Abwehrspieler - und erzielte vier Tore in 15 Minuten in seinem allerersten Spiel mit den Werder-Bremen-Profis..

stol