Sonntag, 15. Februar 2015

„Gazzetta“: Pantani starb an Kokain- und Antidepressiva-Cocktail

Die Mord-Theorie ist offenbar widerlegt, Radprofi Marco Pantani starb am 14. Februar 2004 wohl an einem verhängnisvollen Cocktail aus Kokain und Antidepressiva. Das berichtete die „Gazzetta dello Sport“ und beruft sich auf die Untersuchungsergebnisse des Toxikologen Franco Tagliaro.

Marco Pantani
Marco Pantani - Foto: © APA/AP

stol