Samstag, 01. Dezember 2018

Gegen Pordenone: Der FC Südtirol verpasst die Sensation

Caio de Cenco dreht nach dem Treffer für den FCS ab. © DLife
Badge Sportnews
Badge Local
Caio de Cenco dreht nach dem Treffer für den FCS ab. © DLife
Der FC Südtirol hat nach dem Auswärtssieg in Vicenza den nächsten überzeugenden Auftritt hingelegt – und beinahe die ganz große Überraschung des Spieltags gelandet. Am Ende trennten sich die Weiß-Roten gegen Pordenone mit einem 1:1.



Die Einzelheiten lesen Sie auf