Montag, 10. Februar 2014

Geisenberger auf dem Weg zu Gold - Gasparini 14.

Die Deutsche Natalie Geisenberger liegt zur Halbzeit des Rodel-Rennens bei den Winterspielen in Sotschi klar auf Gold-Kurs. Die Sterzingerin Sandra Gasparini liegt als beste Südtirolerin auf Rang 14. Andrea Vötter fiel hingegen einige Ränge zurück.

stol