Freitag, 25. Januar 2019

Geisenberger gewinnt bei deutschem Dreifacherfolg Sprint-Titel

Natalie Geisenberger holt den Sprint-Titel © SID / MARTIN BUREAU
Badge Sportnews
Natalie Geisenberger holt den Sprint-Titel © SID / MARTIN BUREAU
Die deutsche Olympiasiegerin Natalie Geisenberger hat am Freitag den WM-Titel im Sprint gewonnen. Die Tierserin Sandra Robatscher holte den elften Platz, wurde jedoch nachträglich disqualifiziert. Andrea Vötter rückte damit auf Platz 12 vor.



Die Einzelheiten lesen Sie auf