Samstag, 15. Oktober 2016

Gian Franco Kasper: "Sport soll auf den hinteren Seiten bleiben"

Gian Franco Kasper (Foto: Luis Mahlknecht)
Badge Sportnews
Badge Local
Gian Franco Kasper (Foto: Luis Mahlknecht)

Es war Ironie des Schicksals, dass Gian Franco Kasper, Präsident des Skiweltverbandes FIS, seine Rede mit den Worten „Ich wünsche mir, dass der Sport weiterhin auf den hinteren Seiten der Zeitungen steht und nicht ganz vorne landet. Denn in diesem Falle handelt es sich ja immer nur um Skandale.“ Ironie des Schicksals deshalb, weil wenige Minuten (!) nach dieser Rede die Nachricht der positiven...



Die Einzelheiten lesen Sie auf