Sonntag, 19. März 2017

Giannelli und Co. starten mit einem Heimsieg ins Playoff-Halbfinale

Simone Giannelli (li.) beim Zuspeil für Simon Van de Voorde (Foto: Trabalza)
Badge Sportnews
Badge Local
Simone Giannelli (li.) beim Zuspeil für Simon Van de Voorde (Foto: Trabalza)
Simone Giannelli ist mit seinem Klub Diatec Trentino erfolgreich ins Playoff-Halbfinale der italienischen Volleyballmeisterschaft gestartet. Am Sonntagabend bezwang Trient vor heimischer Kulisse Perugia mit 3:1.



Die Einzelheiten lesen Sie auf