Samstag, 12. November 2016

Giannessi gegen Napolitano im italienischen Endspiel von Gröden

Alessandro Giannessi (Foto Marco Wanker)
Badge Sportnews
Badge Local
Alessandro Giannessi (Foto Marco Wanker)
Der an Nummer drei gesetzte Alessandro Giannessi und Außenseiter Stefano Napolitano spielen im italienischen Finale beim Sparkasse ATP Challenger Val Gardena Südtirol am Sonntag um 13 Uhr um den Titel, 90 Weltranglistenpunkte und die Siegprämie von 9200 Euro.



Die Einzelheiten lesen Sie auf