Mittwoch, 18. November 2009

Giorgio Rocca beendet nach Vancouver seine Karriere

Der „Kapitän“ der italienischen Ski-Nationalmannschaft, Giorgio Rocca, will nach den olympischen Winterspielen in Vancouver (12. bis 28. Februar) seine Karriere beenden.

stol