Dienstag, 26. Juli 2016

Giro delle Dolomiti: Stephan Unterthurner, König des Mendelpasses

Unterthurner und Gschnitzer lieferten sich einen packenden Zweikampf
Badge Sportnews
Badge Local
Unterthurner und Gschnitzer lieferten sich einen packenden Zweikampf
Am Dienstagvormittag wurde die dritte Etappe der Dolomiten-Rundfahrt ausgetragen. Die Radsportler mussten dabei den 14,8 Kilometer langen Aufstieg von Kaltern zum Mendelpass und somit 909 Höhenmeter bewältigen – dabei präsentierte sich besonders Stephan Unterthurner in bestechender Form.



Die Einzelheiten lesen Sie auf