Sonntag, 24. April 2016

Gladbach darf auf Champions League hoffen

Borussia Mönchengladbach ist wieder näher an die Champions-League-Plätze herangerückt. Nach dem 3:1 (2:0)-Sieg über den Abstiegskandidaten 1899 Hoffenheim am Sonntag ist der Westclub als Tabellenfünfter der Fußball-Bundesliga nur noch einen Zähler von Rang vier entfernt.

Foto: © LaPresse

Neben Mahmoud Dahoud (45. Minute) und André Hahn (61.) traf Hoffenheims Jeremy Toljan (7.) per Eigentor für die Gladbacher. Andrej Kramaric (54.) hatte die Gäste auf 1:2 herangebracht. Hoffenheim kassierte seine dritte Niederlage unter dem seit Februar amtierenden Trainer Julian Nagelsmann.

Der Vorsprung auf den Abstiegs-Relegationsplatz beträgt aber weiter drei Zähler.

dpa 

stol