Samstag, 26. November 2016

Goggia rast bei Worley-Sieg aufs Podest – Mölgg steigert sich

Manuela Mölgg (Foto LaPresse)
Badge Sportnews
Badge Local
Manuela Mölgg (Foto LaPresse)
Der Riesentorlauf der Damen in Killington endete aus italienischer Sicht mit einem Erfolgserlebnis: Sofia Goggia fuhr zum ersten Mal in ihrer Karriere aufs Weltcup-Podest und wurde bei Tessa Worleys Sieg Dritte. Manuela Mölgg steigerte sich im zweiten Durchgang.



Die Einzelheiten lesen Sie auf