Dienstag, 22. Oktober 2019

Goggia über Stuntman-Crash: „Hatte lange Zeit Albträume“

Sofia Goggia gilt im Skizirkus als „Wilde Henne“.
Badge Sportnews
Sofia Goggia gilt im Skizirkus als „Wilde Henne“. - Foto: © AFP / CHRISTOF STACHE
In Saison zwei nach ihrem Abfahrts-Olympiasieg will Sofia Goggia wieder ganz nach oben. Der Winter nach Gold in Südkorea hatte für die Italienerin mit dem angriffslustigen Fahrstil mit einer langwierigen Verletzung begonnen und einem spektakulären Autounfall geendet. Doch nun ist die 26-Jährige aus Bergamo wieder fit, hat abgenommen und ist bereit für die nächste Attacke.



Die Einzelheiten lesen Sie auf