Montag, 25. Oktober 2010

Golf: US-Profi Byrd gewann Stechen in Las Vegas mit „hole in one"

Golfprofi Jonathan Byrd hat im Spielerparadies Las Vegas das große Los gezogen. Der 32-jährige US-Amerikaner gewann am Sonntag das 4,3-Millionen-Dollar-Turnier dank eines „hole in one“ im Stechen. Er schlug den Ball aus 186 Metern mit einem Eisen 6 ins Loch.

stol