Sonntag, 18. August 2019

„Grazie Felice“ – Eddy Merckx und Co. trauern um Radstar Gimondi

Sportlich Konkurrenten, privat Freunde: Felice Gimondi (links) und Eddy Merckx im Jahr 2005. © AP / Luca Bruno
Badge Sportnews
Sportlich Konkurrenten, privat Freunde: Felice Gimondi (links) und Eddy Merckx im Jahr 2005. © AP / Luca Bruno
Für Eddy Merckx war er einer „der Größten aller Zeiten“, für Bradley Wiggins „eine Ikone und ein Gentleman“: Der Radsport trauert um Felice Gimondi, der am Freitag im Urlaub auf Sizilien im Alter von 76 Jahren an einem Herzinfarkt starb.



Die Einzelheiten lesen Sie auf