Freitag, 18. Dezember 2009

Gröden: Auch Bourque hat sich Kreuzband gerissen

Beim Weltcup-Super G in Gröden am Freitag hat sich der Kanadier Francois Bourque vermutlich das Kreuzband im linken Knie gerissen. Dies teilte das kanadische Team bei der Mannschaftsführersitzung am Freitagabend mit.

stol