Donnerstag, 19. November 2020

Gröden: Gaio ist der letzte Mohikaner

Federico Gaio ist der letzte verbliebene Azzurro in Gröden.
Badge Sportnews
Badge Local
Federico Gaio ist der letzte verbliebene Azzurro in Gröden. - Foto: © M. Corriero
Die Hoffnungen auf einen Turniersieg der Azzurri ruhen Challenger in Gröden auf Federico Gaio. Der 28-Jährige steht als einziger Spieler aus Italien beim Turnier in St. Ulrich im Viertelfinale.



Die Einzelheiten lesen Sie auf