Freitag, 17. Dezember 2010

Gröden gutes Pflaster für Deutsche - Keppler beendet Durststrecke

Stephan Keppler sorgte beim heutigen Super-G in Gröden für eine faustdicke Überraschung. Den letzten Podestplatz in dieser Disziplin für den deutschen Skiverband hatte im fernen Jahr 1991 Markus Wasmeier errungen.

stol