Samstag, 10. September 2016

Guardiola gewinnt Trainerduell: Man City 2:1 gegen United

Manchester City hat das Stadtderby gegen United am vierten Spieltag der Premier League für sich entschieden.

Pep Guardiolas (links) Manchester City entschied das Derby gegen Jose Mourinhos Mannschaft für sich.
Pep Guardiolas (links) Manchester City entschied das Derby gegen Jose Mourinhos Mannschaft für sich. - Foto: © LaPresse

Das Team von Pep Guardiola siegte am Samstag auswärts im Old Trafford mit 2:1 (2:1) gegen die Elf von José Mourinho. Der ehemalige Wolfsburger Kevin De Bruyne (15. Minute) und Kelechi Iheanacho (36.) schossen die Tore für die Citizens, bei denen der eingewechselte deutsche Nationalspieler Leroy Sané nach 60 Minuten sein Debüt gab.

Für United gelang Zlatan Ibrahimovic (42.) nur der Anschlusstreffer. Mit dem vierten Sieg im vierten Ligaspiel verteidigte City vorerst die Tabellenführung. United hat einen Rückstand von drei Punkten.

dpa

stol