Donnerstag, 27. Dezember 2018

Guardiola rätselt über Citys Schwäche – „Dynamik ändern“

Pep Guardiola steht mit Manchester City derzeit „nur“ auf Platz drei. © APA/afp / LINDSEY PARNABY
Badge Sportnews
Pep Guardiola steht mit Manchester City derzeit „nur“ auf Platz drei. © APA/afp / LINDSEY PARNABY
Jürgen Klopp hat Pep Guardiola Nachhilfe im Fach Fußball-Mathematik gegeben. Wenn er bei Manchester City wäre, sagte der Trainer des FC Liverpool, „dann würde ich denken, es wären nur vier Punkte Rückstand“. Denn Klopp würde einen Sieg von Manchester im Spitzenspiel am 3. Jänner gegen die „Reds“ bereits einkalkulieren, wenn er als Guardiola vor die sieben Zähler zurückliegende Elf treten müsste.



Die Einzelheiten lesen Sie auf