Sonntag, 01. Juni 2014

Gulbis besiegte im French-Open-Achtelfinale Federer

Der Schweizer Tennis-Superstar Roger Federer ist am Sonntag bei den French Open in Paris erstmals seit 2004 (Drittrunden-Niederlage gegen Gustavo Kuerten) bereits vor dem Viertelfinale ausgeschieden.

stol