Sonntag, 05. Januar 2014

Häkkinen schreibt Brief an Schumacher

Für den ehemaligen Formel-1-Piloten Mika Häkkinen, der selbst schon nach einem schweren Rennunfall mit Kopfverletzungen einige Tage im Koma gelegen hatte, spüren die Menschen nach Michael Schumachers Skiunfall dessen „andere Seite“.

stol