Sonntag, 13. November 2011

Hamilton gewinnt in Abu Dhabi - Vettel ausgeschieden

Red Bull hat am Sonntag erstmals seit 24. Oktober 2010 auf dem Siegerpodest eines Formel-1-Rennens gefehlt. Der Mann des Flutlicht-Rennens in Abu Dhabi war Lewis Hamilton. Der britische McLaren-Pilot siegte vor dem Spanier Fernando Alonso (Ferrari) und seinem Landsmann und Teamkollegen Jenson Button.

stol