Samstag, 09. Juli 2016

Hamilton holt sich Silverstone-Pole

Lewis Hamilton hat sich die Pole Position für den Großen Preis von Großbritannien gesichert. Der Formel-1-Weltmeister verwies in Silverstone seinen Mercedes-Stallrivalen Nico Rosberg auf den zweiten Platz.

Foto: © APA/AP

Für Hamilton war es die 55. Pole seiner Karriere und die sechste in dieser Saison. Dritter wurde Max Verstappen im Red Bull.

Ferrari-Star Sebastian Vettel fuhr in der Qualifikation auf Position sechs, muss jedoch wegen eines unerlaubten Getriebewechsels von fünf Plätzen weiter hinten ins Rennen gehen. 

Vor dem zehnten Saisonrennen hat Rosberg nur noch elf Zähler Vorsprung auf Hamilton. Dem gebürtigen Wiesbadener droht schon in Silverstone der Verlust der WM-Führung.

Ergebnisse des Qualifyings in Silverstone

- 1. Lewis Hamilton (GBR) Mercedes 1:29,287 Min.
– 2. Nico Rosberg (GER) Mercedes 1:29,606
– 3. Max Verstappen (NED) Red Bull 1:30,313
– 4. Daniel Ricciardo (AUS) Red Bull 1:30,618
– 5. Kimi Räikkönen (FIN) Ferrari 1:30,881
– 6. Sebastian Vettel (GER) Ferrari 1:31,490 *
– 7. Valtteri Bottas (FIN) Williams 1:31,557
– 8. Carlos Sainz jr. (ESP) Toro Rosso 1:31,989
– 9. Nico Hülkenberg (GER) Force India 1:32,172
– 10. Fernando Alonso (ESP) McLaren-Honda 1:32,343
– 11. Sergio Perez (MEX) Force India 1:31,875
– 12. Felipe Massa (BRA) Williams 1:32,002
– 13. Romain Grosjean (FRA) Haas 1:32,050
– 14. Esteban Gutierrez (MEX) Haas 1:32,241
– 15. Daniil Kwjat (RUS) Toro Rosso 1:32,306
– 16. Kevin Magnussen (DEN) Renault 1:37,060
– 17. Jenson Button (GBR) McLaren-Honda 1:32,788
– 18. Jolyon Palmer (GBR) Renault 1:32,905
– 19. Rio Haryanto (INA) Manor 1:33,098
– 20. Pascal Wehrlein (GER) Manor 1:33,151
– 21. Felipe Nasr (BRA) Sauber 1:33,544
– 22. Marcus Ericsson (SWE) Sauber, ohne Zeit *
* = wird wegen Getriebewechsels in der Startaufstellung fünf Plätze zurückgereiht

dpa/apa

stol