Montag, 28. September 2020

Hamilton schießt gegen FIA, Bottas und Ferrari schöpfen Mut

Lewis Hamilton äußerst schwere Anschuldigungen an den Weltverband.
Badge Sportnews
Lewis Hamilton äußerst schwere Anschuldigungen an den Weltverband. - Foto: © APA/afp / BRYN LENNON
Lewis Hamilton fühlt sich von höheren Mächten ausgebremst. Beim Sieg seines Mercedes-Teamkollegen Valtteri Bottas im russischen Sotschi werfen Strafen den Weltmeister auf Platz drei zurück. Der Sieger wittert dagegen noch eine WM-Chance. Und was ist mit Ferrari? Die Rückschlüsse aus dem vergangenen Formel-1-Wochenende.



Die Einzelheiten lesen Sie auf