Mittwoch, 05. Dezember 2018

Hannes Fink: „Wir haben nichts zu verlieren“

FCS-Kapitän Hannes Fink will das Pokalspiel gegen Torino genießen. © C. Staffler
Badge Sportnews
Badge Local
FCS-Kapitän Hannes Fink will das Pokalspiel gegen Torino genießen. © C. Staffler
Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte hat es der FC Südtirol in die 4. Runde der Coppa Italia geschafft. Am Donnerstagabend treffen Hannes Fink & Co. auf Serie-A-Klub Torino.



Die Einzelheiten lesen Sie auf