Donnerstag, 05. März 2020

HCB-Boss Knoll: „Der Schaden beläuft sich auf eine Million Euro“

Dieter Knoll bei der Pressekonferenz am Donnerstag.
Badge Sportnews
Badge Local
Dieter Knoll bei der Pressekonferenz am Donnerstag. - Foto: © sn
Seit Mittwochabend ist klar, dass wegen des Coronavirus alle Sportveranstaltungen in Italien bis zum 3. April unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden müssen. Aus heimischer Sicht trifft dieses Dekret vor allem den HCB Südtirol Alperia hart. HCB-Boss Dieter Knoll hat sich am Donnerstagabend auf einer Pressekonferenz in der Bozner Eiswelle zur Problematik geäußert.



Die Einzelheiten lesen Sie auf