Montag, 26. März 2018

HCB Südtirol will zurückschlagen

Luca Frigo und Co. konnten im 1. Spiel kein Kapital aus den vielen Chancen schlagen. © Vanna Antonello
Badge Sportnews
Badge Local
Luca Frigo und Co. konnten im 1. Spiel kein Kapital aus den vielen Chancen schlagen. © Vanna Antonello
Eine saftige Niederlage setzte es im ersten Spiel der Halbfinal-Serie in den EBEL-Play-offs für den HCB Südtirol Alperia. Mit 0:4 mussten sich die „Foxes“ in Wien geschlagen geben. Am Dienstagabend soll alles besser werden.



Die Einzelheiten lesen Sie auf