Montag, 12. Januar 2015

Heute Verkündung: Wer wird Weltfußballer 2014?

Die Augen der Fußball-Welt richten sich auf Zürich: Bei der FIFA-Gala wird am Abend der Weltfußballer 2014 verkündet. Bayern-Profi Neuer könnte als erster Torwart die Wahl gewinnen.

Foto: © APA/EPA

Sechs Monate nach dem Gewinn des Weltmeister-Titels möchte Manuel Neuer einen weiteren Gipfel als Fußballer erklimmen. In Zürich wird am Abend (18.30 Uhr) der Weltfußballer 2014 gekürt.

Der 28 Jahre alte Neuer vom FC Bayern München könnte bei der FIFA-Gala als erster Torwart überhaupt und als zweiter deutscher Fußballer nach Lothar Matthäus (1991) die prestigeträchtige Wahl gewinnen. „Ich werde den Abend genießen“, kündigte Neuer unabhängig vom Verlauf an.

Ronaldo und Messi im Rennen

„Favorit bin ich sicher nicht“, sagte der Nationaltorhüter zu seinen Siegchancen. Seine Konkurrenten in der Endauswahl sind Titelverteidiger und Champions-League-Sieger Cristiano Ronaldo von Real Madrid sowie der schon viermal erfolgreiche Argentinier Lionel Messi vom FC Barcelona.

Abstimmen durften weltweit Nationaltrainer, Kapitäne und ausgewählte Journalisten.

dpa

__________________________________________________________________

Kein Ball ist in Fußballerkreisen so begehrt wie der "Ballon d'Or". Bloß wer darf in dieses Mal in Empfang nehmen? Sagen Sie uns Ihre Meinung in der STOL-Umfrage!

stol