Donnerstag, 19. Dezember 2013

Hier crasht Paris ins Netz

Es war die sportliche Schock-Nachricht vom Mittwoch: Dominik Paris, das Südtiroler Ski-Ass für die Speedrennen in Gröden, stürzte beim ersten Training auf der Saslong so unglücklich, dass der Start bei den Heimrennen am Freitag und Samstag in den Sternen steht. "Domme" selbst hat nun ein Video von seinem Sturz online gestellt.

stol