Montag, 27. November 2017

Hinrunde für Mario Götze nach Bänderteilriss beendet

Für den deutschen Fußball-Weltmeister Mario Götze ist die Hinrunde vorzeitig beendet.

Götze erlitt Verletzung im Spiel gegen Schalke Foto: APA (dpa)
Götze erlitt Verletzung im Spiel gegen Schalke Foto: APA (dpa)

Der 25-jährige Mittelfeldspieler des kriselnden Bundesligisten Borussia Dortmund fällt wegen eines Bänderteilrisses im oberen und unteren rechten Sprunggelenk für sechs Wochen aus. Das teilte der BVB am Montag via Twitter mit.

Die Verletzung hatte Götze beim 4:4 im Derby gegen Schalke 04 erlitten. Für den deutschen WM-Siegtorschützen von 2014 könnte die erneute Verletzung einen Rückschlag im Kampf um einen Platz im WM-Kader bedeuten.

apa/dpa

stol