Samstag, 09. März 2019

Hirscher über Doping-Sünder: „Lebenslänglich sperren“

Gegen Doping-Sünder würde der Salzburger Marcel Hirscher  hart vorgehen © APA / GEORG HOCHMUTH
Badge Sportnews
Gegen Doping-Sünder würde der Salzburger Marcel Hirscher hart vorgehen © APA / GEORG HOCHMUTH

Marcel Hirscher hat sich am Wochenende in Kranjska Gora erstmals im aktuellen Blutdoping-Skandal zu Wort gemeldet. Der Salzburger Skirennläufer würde mit vorsätzlichen Betrügern hart ins Gericht gehen.



Die Einzelheiten lesen Sie auf