Mittwoch, 04. März 2020

Horror-Szene: NHL-Ass von Schlittschuh im Gesicht getroffen

Badge Sportnews
Foto: © youtube.com
Der 6:2-Sieg der Montreal Canadiens gegen die New York Islanders rückte am Dienstag angesichts einer dramatischen Szene in den Hintergrund: Montreals Artturi Lehkonen stürzte vor Johnny Boychuck, verlor die Kontrolle über seine Beine und traf den Islanders-Verteidiger mit der Kufe. Der in Panik geratene Kanadier verließ daraufhin sofort das Eis, um sich verarzten zu lassen. Wie schwer die Verletzung tatsächlich ist, wurde noch nicht bekanntgegeben.



Die Einzelheiten lesen Sie auf