Mittwoch, 18. November 2009

HSV-Trainer Labbadia muss Strafe zahlen

Bruno Labbadia, der Trainer des Hamburger SV, ist vom Sportgericht des deutschen Fußball-Bundes (DFB) am Mittwoch wegen „unsportlichen Verhaltens" zu einer Geldstrafe von 6000 Euro belegt worden.

stol