Montag, 14. März 2011

HSV-Trainer Oenning will bis 2012 im Amt bleiben

Michael Oenning will sich beim Hamburger SV nicht mit der Rolle als Aushilfstrainer zufriedengeben. Der Fußball-Bundesligist könnte die Suche nach einem neuen Coach einstellen, sagte der bisherige HSV-Assistenztrainer einen Tag nach der Trennung von Armin Veh.

stol