Dienstag, 10. Mai 2016

Hummels-Wechsel von Dortmund nach München perfekt

Der Wechsel von Fußball-Weltmeister Mats Hummels von Borussia Dortmund zum FC Bayern München ist perfekt.

Mats Hummels in Schwarz-Gelb: Diesen Anblick wird's künftig nicht mehr geben. Hummels geht zum FC Bayern.
Mats Hummels in Schwarz-Gelb: Diesen Anblick wird's künftig nicht mehr geben. Hummels geht zum FC Bayern. - Foto: © APA/AFP

Das teilte der börsennotierte Bundesligist aus Dortmund am Dienstag mit. Beide Vereine hätten „grundsätzlich Einigung“ erzielt.

„Die formelle Abwicklung des Transfers und die üblichen medizinischen Untersuchungen des Spielers sollen in den kommenden Tagen erfolgen“, hieß es in der Mitteilung. Der Vertrag des Abwehrspielers beim BVB lief noch bis 2017.

Über die Ablösesumme für den 27-Jährigen machten die Vereine zunächst keine Angaben. Zuletzt war eine Summe zwischen 35 und 40 Millionen Euro im Gespräch.

Bayern-Vertrag läuft bis 2021

Hummels erhält beim FC Bayern München einen Vertrag bis 2021. Das teilte der deutsche Fußball-Meister am Dienstag auf seiner Internetseite mit. „Wir freuen uns, dass sich Mats Hummels für den FC Bayern entschieden hat“, sagte der Münchner Vorstandsvorsitzende Karl-Heinz Rummenigge. „Mats ist einer der besten Innenverteidiger der Welt, mit ihm können wir die Qualität unserer Mannschaft nochmals steigern.“

Nach Angaben der Bayern hätten beide Vereine über die Ablösemodalitäten Stillschweigen vereinbart.

dpa

stol