Sonntag, 08. Januar 2017

IBU Cup Martell: Ein russischer Vierfacherfolg bei den Frauen

Am Schießstand herrschte reges Treiben (Fotos: Leander Regensburger)
Badge Sportnews
Badge Local
Am Schießstand herrschte reges Treiben (Fotos: Leander Regensburger)
Ein Russland-Express rollte am Sonntag durch die Marteller Wälder, als der Verfolgungswettkampf bei den Frauen in der Biathlon-IBU-Cup-Woche ausgetragen wurde. Am Ende feierten die Vertreterinnen Russlands einen Vierfacherfolg, nachdem sie in den Sprintwettkämpfen einmal der Österreicherin Fabienne Hartweger und ein anderes Mal der Französin Julia Simon den Vortritt lassen mussten.



Die Einzelheiten lesen Sie auf