Samstag, 12. Juli 2014

„Im Finale gibt es keinen Favoriten“

Joachim Löw und seine Mannschaft sehen sich bereit für das große Fußball-WM-Endspiel gegen Argentinien. „Der WM-Titel ist natürlich das Beste, was man erreichen kann in einer Karriere in unserem Sport. Da bist du die beste Mannschaft der Welt“, erklärte DFB-Teamchef Löw. Von einer Favoritenrolle will er nichts wissen.

stol