Freitag, 29. September 2017

Im Netz: Brutalo-Check mit Folgen

Badge Sportnews

Eine hässliche Szene schockt das russische Eishockey: Im KHL-Spiel zwischen AK Bars und Metallurg Magnitogorsk brannten Stepan Zakharchuk die Sicherungen durch. Der Bars-Verteidiger, der ligaweit wegen seiner rauhen Spielweise gefürchtet ist, traf Gegenspieler Alexander Budkin auf offenem Eis mit einem Check gegen den Kopf. Budkin blieb blutend und regungslos liegen. Bei ihm diagnostizierten die...



Die Einzelheiten lesen Sie auf www.sportnews.bz