Donnerstag, 14. September 2017

Im Netz: Ohne Fleiß kein Preis - Andri Ragettli trainiert für Olympia

Badge Sportnews

Freestyle Skifahrer Andri Ragettli (19) zählt zu den besten Athleten seiner Zunft. Dem Schweizer gelang im März beim Nine Royals Event am Watles (Vinschgau) der weltweit erste "Quad Cork 1800", das sind 4 Rückwärtssalti mit 5 Schrauben. Sein nächstes Ziel Olympia 2018. Derzeit absolviert Ragettli das Trockentraining. Da bleibt einem echt die Spucke weg.



Die Einzelheiten lesen Sie auf www.sportnews.bz