Freitag, 08. September 2017

Im Netz: Syrischer TV-Kommentator flippt aus

Badge Sportnews

In der WM-Quali schaffte Syrien ein 2:2-Unentschieden gegen den Iran. Damit haben die vom Bürgerkrieg gebeutelten Syrer weiter die Chance sich für die Weltmeisterschafts-Endrunde in Russland zu qualifizieren. Der syrische TV-Kommentator ist nach dem entscheidenden Treffer den Tränen nahe.



Die Einzelheiten lesen Sie auf www.sportnews.bz