Donnerstag, 19. August 2021

„In den Werten wiedergefunden“: Borja Valero wechselt in die Landesliga

Von der großen Bühne in den Amateurfußball: Borja Valero (links/hier im Trikot von Inter).
Badge Sportnews
Badge Local
Von der großen Bühne in den Amateurfußball: Borja Valero (links/hier im Trikot von Inter). - Foto: © APA/afp / JOSEP LAGO
Die gesamte bisherige Karriere hat Borja Valero in den besten Ligen Europas verbracht. Jetzt wechselt der Spanier in die toskanische Landesliga. Das Engagement bei Centro Storico Lebowski ist eine Herzensangelegenheit, wie der 36-Jährige betont.



Die Einzelheiten lesen Sie auf www.sportnews.bz