Mittwoch, 29. Dezember 2010

Innerhofer: „Dieser dritte Platz bedeutet mir sehr viel“

Nach der Trainingsbestzeit am Montag konnte Christof Innerhofer beim zweiten Training in Bormio am Dienstag die Leistung vom Vortag nicht mehr wiederholen. Er landete auf Rang 15.

stol