Montag, 20. Dezember 2010

Inter-Boss Moratti schweigt weiter zu Benitez-Kritik

Inters Präsident Massimo Moratti hat nach der heftigen Kritik von Trainer Rafa Benitez bisher jeden Kommentar verweigert. Nach dem indirekten Angriff auf die Vereinsspitze durch den Spanier zeigte sich der mächtige Club-Boss des frisch gebackenen Club-Weltmeisters wenig gesprächig.

stol